Mitgliedschaft bei der Dechema

Die FNE Entsorgungsdienste GmbH legt verstärkt Fokus auf die Themen des innovativen Rohstoffrecycling von Seltenen Erden und Technologiemetallen. Vor diesem Hintergrund sind wir von der Deutschen Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. als vollwertiges Mitglied aufgenommen wurden.

” Wir freuen uns mit der Dechema eine Plattform für den wissenschaftlichen Austausch gefunden zu haben, bei dem Chemische Industrie, Hochschulen und Dechema in Kontakt treten können” erläutert die Geschäftsführerin Frau Jacob-Seifert die Fördermitgliedschaft.

Einen ersten aktiven Beitrag wird der Vortrag von Hr. Seifert im Rahmen des Jahrestreffen in Frankfurt am 23.03.2017 sein, wo er die Ergebnisse zum Recycling von Gadolinium aus pharmazeutischen Abfallströmen (PlaGado-Projekt) vorstellen wird.